Faire Woche 2016

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Sie fand 2001 zum ersten Mal statt und wird seit 2003 jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt. Die  Faire Woche 2016 fand  vom 16. bis 30. September 2016 zum Thema "Fairer Handel wirkt" statt.

Bei uns referierte Fr. Annegret Lueg vom Eine Welt Netzwerk Bayern über

Zeichen und Siegel im Fairen Handel

Die Vielfalt der Zeichen und Siegel im Fairen Handel nimmt stetig zu – hier den Überblick zu behalten ist gar nicht so leicht.
Welche Siegel stehen für den Fairen Handel wie sie die FINE-Definition vorgibt? Welche Siegel werden eng im Kontext des Fairen Handels bzw. „Nachhaltigkeit“ von den Verbrauchern wahrgenommen?
„Labels“ stehen für bestimmte Botschaften und/oder zugesicherte Eigenschaften. Sie sollen dem Verbraucher eine Hilfestellung beim täglichen Einkauf geben.

Hier einige Bilder von diesem Abend:

Fr. Bärschneider begrüßt Fr. Lueg und die Zuhörer

          Folie der PowerPointPräsentation                            Fr. Lueg erklärt den Kakaopreis

 

 

Fr. Bärschneider bedankt sich bei Fr. Lueg       Fr. Bärschneider und Fr. Lueg vor der Leinwand           Zuhörer vorm Eine-Welt-Stand

Grafik: Forum Fairer Handel e.V., Fotos: T.Bärschneider