Milleniumsstab weitergewandert

Nach einem Jahr Pause( auf Grund von Corona) wurde der Milleniumsstab am Vorabend von Pfingsten nach St. Georg gebracht. Erfreulich viele "Pilger" haben ihn auf seinem Weg begleitet. 

Bildrechte: beim Autor

   

Bildrechte: beim Autor

 

Hier noch mehr Impressionen: 

Bildrechte: beim Autor

 

Bildrechte: beim Autor

 

Bildrechte: beim Autor

 

Bildrechte: beim Autor

 

Bildrechte: beim Autor