Röthenbacher Vorträge -

eine Veranstaltungsreihe der Stiftung

Endlich ist es so weit.

Es gibt sie wieder nach zweijähriger, coronabedingter Pause, die Röthenbacher Vorträge.

Zwei Dinge sind neu.

          Die Röthenbacher Vorträge finden nun unter der Trägerschaft
          der Stiftung der 
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Röthenbach
          St. W. statt.

          Nach 15 Jahren, die Herr Bergmann die Röthenbacher
          Vorträge organisiert 
hat, wollte er dieses Thema in jüngere
          Hände legen. Ab sofort macht das unser
          Kirchenvorstandsmitglied Dieter Klatt.

 

Die nächsten, bereits festgelegten Termine sind:

17.10.2022
          Alexandra Lang (Landesamt für Umwelt Bayern)
          Das ist Bionik! Natur als Vorbild für Technik

14.11.2022
          Pfarrer i.R. Volker Zuber
          Vom Wesen des Menschen - eine Bilanz

16.01.2023
        PD Dr. Johannes Schmitt
          Wenn Rechnen zum Denken werden soll: Künstliche
          Intelligenz - 
künstlicher Mensch

13.02.2023
          Malerin und Autorin Ulrike Rauh
          Kaffeehäuser erzählen - Entstehung der Kaffeekultur.
          Lesung aus dem Buch und Erzählung der Geschichten,
          die sich in den Cafés abspielen.

06.03.2023
          Prof. Dr. Gerd Zimmermann, Stefan Glaßer, Corinna Frühwald
          Von Puschkin bis Pasternak - ein literarisch - musikalischer
          Abend aus der russischen Kultur. 
          Abweichend von den sonstiges Röthenbacher Vorträgen
          findet der Abend in unserer Kirche statt.

17.04.2023
          Birgit Wolfram
          Halbzeit im Leben - was nun?
          Leben in der 2. Lebenshälfte. Wo ist mein Platz? Wie kann ich
          die mir verbleibende Zeit sinnvoll nutzen?

15.05.2023
          Pfarrer i.R. Georg Schützler
          Aufrecht - Religion als Rückgrat stärkende Ressource
          Buchbesprechung mit begleitenden Bildern  und ggfs. einer
          kleinen, ergänzenden Übung

12.06.2023
          Professor Dr. Wolfgang Schoberth
          Thema wird noch festgelegt

 

Die Vorträge finden unter Beachtung der jeweils gültigen Coronaregeln statt.

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Klatt, Telefon 09129 5461, 
E-Mail: DiWeKla@t-online.de