Röthenbacher Vorträge -

eine Veranstaltungsreihe der Stiftung

Endlich ist es so weit.

Es gibt sie wieder nach zweijähriger, coronabedingter Pause, die Röthenbacher Vorträge.

Zwei Dinge sind neu.

          Die Röthenbacher Vorträge finden nun unter der Trägerschaft
          der Stiftung der 
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Röthenbach
          St. W. statt.

          Nach 15 Jahren, die Herr Bergmann die Röthenbacher
          Vorträge organisiert 
hat, wollte er dieses Thema in jüngere
          Hände legen. Ab sofort macht das unser
          Kirchenvorstandsmitglied Dieter Klatt.

 

Die nächsten, bereits festgelegten Termine sind:

 

13.02.2023
          Referat mit der Malerin und Autorin Ulrike Rauh muss
          leider krankheitsbedingt abgesagt werden
          

          Pfarrer Klemens Lehnemann
          Pfarrer auf Weltreise - Kirche und Co. in anderen Ländern
          Unser Pfarrer gibt Einblicke in die Weltreise, die er vor knapp
          10 Jahren während seines Studiums durchgeführt hat

 

06.03.2023
          Prof. Dr. Gerd Zimmermann, Stefan Glaßer, Corinna Frühwald
          Von Puschkin bis Pasternak - ein literarisch - musikalischer
          Abend aus der russischen Kultur. 
          Abweichend von den sonstigen Röthenbacher Vorträgen
          findet der Abend in unserer Kirche statt.

17.04.2023
          Birgit Wolfram
          Halbzeit im Leben - was nun?
          Leben in der 2. Lebenshälfte. Wo ist mein Platz? Wie kann ich
          die mir verbleibende Zeit sinnvoll nutzen?

15.05.2023
          Prof. Dr. Rainer Gömmel
          Ursprünge und Entwicklung der Sozialen Marktwirtschaft
          nach dem 2. Weltkrieg.     

12.06.2023
          Professor Dr. Wolfgang Schoberth
          Thema wird noch festgelegt

 

Die Vorträge finden unter Beachtung der jeweils gültigen Coronaregeln statt.

 

 

 

 

 

 

 

 


Dieter Klatt, Telefon 09129 5461, 
E-Mail: DiWeKla@t-online.de