Musikalische Andacht mit Andy Lang - A celtic Christmas

Andy Lang an der Harfe
Bildrechte: Andy Lang
Eine weihnachtliche Reise durch Irland und Schottland mit Andy Lang
Am 29.12. 21 um 19.30 in der St. Georgskirche Wendelstein
Der Geist der Weihnacht verdichtet sich und wird Klang, wenn der Barde und Harfenist Andy Lang eine intime Auswahl keltischer Weihnachtslieder für sein Publikum zelebriert. Die Presse lobt: „Sanfte Harmonien und schwebende Harfenklänge, dazu Kerzenschein auf funkelnden Kandelabern – Andy Langs Auftritte sind Inszenierungen der Stille. Er beschwört den Traum, der von der Höhe fällt, bevor er die Saiten der keltischen Harfe silbrig hell aufrauschen lässt.“ (Coburger Tagblatt)
Eine musikalische Andacht, die in seinen Stimmungen und Klangfarben die Zuhörer das Kommen des Kindes feiert. Der Eintritt ist frei, eine solidarische Spende von etwa 15 € wird herzlich erbeten. Es gilt 3G.
Pressestimmen:
Sechsämterbote: „Die Schönheit uralter Musik wird Wirklichkeit, wenn Andy Lang in die Saiten seiner keltischen Harfe greift und dazu mit tiefem, sonorem Baß Texte voll verträumter Fantasie und melancholischer Liebenswürdigkeit erzählt.
Blickpunkt„Ein junger Mann steht an seiner Folkharfe und läßt seine verzaubernden Melodien ins Publikum sprudeln – Andy Lang, die personifizierte irische Ballade.“